ADR-Rosen 2003

ADR - Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung

Die 7 neuen ADR-Sorten 2003

Reichblühende Rosenneuheiten mit hoher Widerstandsfähigkeit

Der ADR-Arbeitskreis der Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung tagte 2003 in der Rosenstadt Zweibrücken. Zur abschließenden Bewertung standen 27 Neuzüchtungen an und es zeigte sich wie bei den letztjährigen ADR-Tagungen, dass die Rosenzüchtung neue Maßstäbe in der Schaffung reichblühender und widerstandsfähiger Rosenneuheiten gesetzt hat.

Das ADR-Prüfjahr 2003 begann nach einem strengen Winter mit einem nassen Frühjahr und endete mit einer lang anhaltenden Hitzeperiode. Der erste Flor war üppig, jedoch litten die Pflanzen anschließend wie die übrige Natur unter dem Hitzestress. Die folgenden Blütenflore entwickelten sich dennoch zufriedenstellend. Mit dem ersehnten Regen setzte dann ein sehr starkes Wachstum ein und manche Sorten erreichten in diesem Jahr sortenuntypische Wuchshöhen, wie sie kaum zu vermuten waren. Im Vergleich zum regenreichen Jahr 2002 war 2003 also ein Prüfjahr mit anderen extremen Witterungsbedingungen.

Der Befall mit Krankheiten hielt sich witterungsbedingt in diesem Jahr sortenabhängig in Grenzen. Obwohl die meisten Sorten hinsichtlich der Gesundheit im dreijährigen Mittel gute bis sehr gute Werte aufwiesen und auch überwiegend gute Blüheigenschaften zeigten, konnten dennoch nur sieben Sorten die ADR-Auszeichnung erhalten.

 

ADR-Sorten 2003
Sorte Züchter / Einsender Typ Farbe
Innocencia Kordes Beetrose/ Kleinstrauchr. leuchtend weiß
Bad Wörishofen 2005 Kordes Beetrose/ Kleinstrauchr. karminrosa
Sonnenröschen Kordes Zwergrose/ Bodendeckerr. weiß, gelbes Auge
Smart Roadrunner Uhl Kleinstrauchrose/ Bodendeckerr. violettrosa
Pink Roadrunner Uhl Kleinstrauchrose/ Bodendeckerr. hellblaurosa
Pink Swany Meilland/ BKN - Strobel Bodendeckerrose/ Beetrose karminrosa
White Haze Tantau Bodendeckerrose/ Beetr. leuchtend weiß

 

Innocencia
(Züchter/Einsender: Kordes)

Beetrose, gelborange bis aprikosenfarbig, gefüllte, mittelgroße Blüte, rote Blütenknospen, sehr ansprechend in den verschiedenen Blühstadien, sehr starker erster Blütenflor, Folgeflore schwächer, stets farbezeigend, Blütenstand dicht mit Blüten besetzt, dunkelgrünes, glänzendes Laub, dekorative Anthozyanfärbung des Austriebs, mittelstarker Wuchs, Höhe 60 cm, Breite 40 cm, Neuheit mit sehr ansprechender, leuchtend schöner Blütenfarbe
Bad Wörishofen 2005
(Züchter/Einsender: Kordes)

Beetrose, Blütenfarbe creme bis lachsfarben, große Blüte, stark gefüllt, leichter süßlicher Duft, starker erster Flor und starke Folgeflore, reichblühend, großes Blatt, mittelgrün, glänzend, Höhe 80 cm, Breite 80 cm, breitbuschiger Wuchs, sehr ansprechende Blütenform und Blütenfarbe, vielfältig zu verwenden, Einführung 2004
Sonnenröschen
(Züchter/Einsender: Kordes)

Beetrose, Blütenfarbe leuchtend rot, kleine Blüten, halbgefüllt, rundliche Blüten, Blütenansatz rispenartig, reichblühend, später Blühbeginn und dann fortlaufend bis zum Frost blühend, kleines Blatt, dunkelgrün, glänzend, Höhe 60 cm, Breite 70 cm, kompakter, dichter Wuchs, niedrig bleibend, sehr schöne Wirkung von Blatt, Blütenform und Blütenfarbe, Einführung Herbst 2005
Smart Roadrunner
(Züchter/Einsender: Uhl)

Kleinstrauchrose/Bodendeckerrose, Rosa rugosa –Typ, violettrosa Blüte, groß, halbgefüllt, starker erster Blütenflor, gelegentlich nachblühend, starker Duft, mittelgroßes dunkelgrünes Blatt, stark bestachelte Triebe, Höhe 90 cm, Breite 90 cm, sehr starke Hagebuttenbildung, Markteinführung 2002
Pink Roadrunner
(Züchter/Einsender: Uhl)

Kleinstrauchrose/Bodendeckerrose, Rosa rugosa –Typ, hellblaurosa Blüte, groß, halbgefüllt, starker erster Blütenflor, gelegentlich nachblühend, starker Duft, mittelgroßes frischgrünes Blatt, junge und ältere Blatter stets gesund und dekorativ, frischgrüner Austrieb, Höhe 100 cm, Breite 100 cm, mäßige Hagebuttenbildung, Markteinführung 2001
Pink Swany
(Züchter/Einsender: Meilland/ BKN-Strobel)

Bodendeckerrose/Beetrose, karminrosa Blüte, sehr schöne Farbwirkung vom Aufblühen bis zum Verblühen, mittelgroße bis große Blüte, stark gefüllt, sehr starker erster Blütenflor und starke Folgeflore, reichblühend, stets Farbe zeigend, mittelgroßes dunkelgrünes Blatt, sehr gute Wirkung von Blatt und Blüte, Höhe 70 cm, Breite bis 120 cm, wertvolle Neuzüchtung mit nostalgischer Blütenwirkung für viele Verwendungsbereiche, Langtriebbildung kann leicht durch Sommerschnitt verhindert werden, Markteinführung 2003
White Haze
(Züchter/Einsender: Tantau)

Bodendeckerrose/Beetrose, leuchtend weiße Blüte, groß, einfach bis halbgefüllt, sehr dekoratives gelbes Auge, stabile Blütenfarbe, starker erster Blütenflor, schwächere Folgeflore, mittelgroßes, dunkelgrünes glänzendes Blatt, Höhe 70 cm, Breite 70 cm, auffallende Blütenwirkung, Markteinführung 2005